Menü
Ihre Fachwerkstatt im Eggental

Hauptuntersuchungen

Seit 1998 ist die Werkstatt Kfz Mair autorisiert, die amtlichen Hauptuntersuchungen für Kraftfahrzeuge und Sonderfahrzeuge durchzuführen.

Die Fahrzeuge, die untersucht werden müssen, sind:
  • Kraftwagen
  • Krafträder und Kleinkrafträder
  • Anhänger mit einem Gesamtgewicht unter und über 3,5 t
  • Anhänger mit einer Gesamtmasse von bis zu 3,5 t müssen zurzeit nur dann der Hauptuntersuchung unterzogen werden, falls sie innerhalb 31.12.1997 zugelassen worden sin dund nur, wenn sie nicht bereits nach dem 01.01.1999 untersucht worden sind.

Fälligkeiten 2021

Anbei die Fälligkeiten der Fahrzeuge, Stand 2015:












 

PKW bis 3,5 t

Alle, welche 2017 zugelassen sind, müssen mit 2021 das erste Mal zur Hauptuntersuchung

Datum der Erstzulassung: 2017

Datum der letzten Hauptuntersuchung oder Überprüfung: 2019

Innerhalb des der Erstzulassung entsprechenden Monats, wenn es sich um die erste Hauptuntersuchung handelt oder innerhalb des der letzten Hauptuntersuchung entsprechenden Monats, wenn es sich um eine weitere Hauptuntersuchung handelt.

Beispiel:
Zulassung mit 3. Juli 2021
Hauptuntersuchung innerhalb Juli 2021

 

Anhänger unter 3.500kg:
-Nach dem 01.01.2007 zugelassene Anhänger O1 und O2
-Bei denen seit der Erstzulassung 4 Jahre und seit der letzten Hauptuntersuchung 24 Monate vergangen sind

Sie wissen die Fälligkeit der Hu nicht?

Einfach den link anklicken und Sie gelangen auf die offizielle Seite der Behörde.
www.ilportaledellautomobilista.it/web/portale-automobilista/verifica-ultima-revisione